Volkssolidarität


KV Mecklenburg-Mitte e.V.

Kindertagesstätte "Kinderparadies" Brüel

„Hier möchte man noch einmal Kind sein“, erzählt Renate Bründel, sachkundige Einwohnerin im Brüeler Sozialausschuss sowie Uroma eines Kindes aus der Kita.

„Alles ist sehr hell und freundlich“, schätzt Ausschuss-Vorsitzende und Stadtvertreterin Heike Wiechmann.

„In Gemeinschaft Hand in Hand mit Eltern, Kindern und ErzieherInnen“ sagt Elternratsvorsitzende Sandra Blum.

„Erlebnisreich, vielseitig, interessant und lustig sind die Tage bei uns“, so sprechen die ErzieherInnen.

„Uns gefällt es hier super gut“ rufen die Kinder.

Unsere Kindertagesstätte können derzeit 23 Krippen-, 82 Kindergarten- und 82 Hortkinder besuchen. Diese werden in der Zeit zwischen 6:00 Uhr und 17:30 Uhr von 15 Erzieherinnen, 1 Erzieher, 1 Hausmeister, 2 Küchen-Servicekräften, 1 Reinigungskraft sowie 1 Leiterin fachgerecht betreut.

Unser zweistöckiges Gebäude ist bunt bemalt und somit gut zu erkennen, es liegt sehr zentral und ist zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. Wir haben einen großen und natürlich gewachsenen Hof-Spielplatz sowie einen kleinen Wald in unserer Nähe.

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem teiloffenen Konzept mit situationsorientiertem Ansatz. Jedes Kind hat seinen festen Platz in seiner Stammgruppe. Die pädagogischen Angebote finden meistens in der Stammgruppe und teilweise auch in gruppenübergreifenden Projekten statt. In der Freispielzeit nutzen die Kinder selbstbestimmt dann außerdem noch die Spielecken in anderen Gruppenzimmern  oder treffen sich mit Spielgefährten aus anderen Gruppen.

 

Interesse? Also dann schaut einfach mal rein in unser „Kinderparadies“ :o)

Schreiben Sie uns

Nachdem Sie Ihren Namen - und falls Sie eine Antwort wünschen auch Ihre E-Mail-Adresse - angegeben haben, können Sie hier Kommentare oder Anfragen an uns übermitteln.