Volkssolidarität


KV Grimmen-Stralsund e.V.

Sommerfest am Knieperdamm

Sommerfest am Knieperdamm 28,

 

Es hat schon Tradition, das Sommerfest  am  Knieperdamm 28.

Die Volkssolidarität hatte wieder eingeladen und es waren

viele Mitglieder, Anwohner und Gäste dieser Einladung gefolgt.

Mit dem Blasorchester aus der Stadt Gützkow wurde das Fest eröffnet. Frau Helm begrüßte alle Anwesenden recht herzlich und nun wurde mitgesungen und geschunkelt. Unser Programm hatte noch vieles zu bieten. Frau Anette Arndt mit  ihrer  Modenschau „M und S“ aus Hamburg ist wieder gut bei unseren Besuchern angekommen, und so wurde anschließend  kräftig probiert und eingekauft.

 Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, es gab zum Mittagessen einen leckeren Eintopf. Zum Kaffee, wie es bei der Volkssolidarität bekannt ist, wurde selbstgebackener Kuchen serviert. Unsere Besucher ließen sich auch die Erdbeerbowle und so mancher einen schönen  Eisbecher schmecken. Das machte den Tag perfekt.

 

Der Höhepunkt unserer Veranstaltung war aber die Künstlerin Maria-Catrin Fritsche, aus DDR – Zeiten bekannt, die uns mit ihrer Musik gute Laune vermittelte. Sie sang ihre alten Lieder, die Erinnerungen aufkommen ließen und präsentierte auch einige Titel aus ihrem neuen Programm.

Unsere Tanzladys der Volkssolidarität durften an so einem Tag nicht fehlen, sie proben jede Woche und hatten nun die Gelegenheit ihre neuen Tänze zu zeigen.

Bei den Besuchern kam es gut an und so wurde ordentlich applaudiert.

Ein Überraschungsgast wurde angekündigt, das lustige Brautpaar aus Zillertal war extra eingeflogen worden und so hatten alle ihren Spaß.

Das Wetter spielte an diesem Tag ganz gut mit, meistens schien die Sonne, ein wenig Sommerregen. Als der große Schauer uns erwischte, suchten zwar alle ein trockenes Plätzchen, aber davon ließen wir uns nicht vertreiben, anschließend wurde alles trocken gewischt und die Veranstaltung konnte weiter gehen.

Maria –Catrin Fritsche sang sich noch einmal in die Herzen aller Besucher und so wurde es ein gelungener Nachmittag mit viel guter Stimmung.

Zum Abschluss des Sommerfestes wurde Bratwurst gegrillt, die sich alle schmecken ließen.

Wir können sagen, es war ein gelungenes Fest, alle Gäste waren gut gelaunt und trugen zum Gelingen unsers gemeinsamen Festes bei.