Volkssolidarität


KV Gotha

Frühjahrstagung der Ortschronisten zum 100. Todestag der Bertha von Suttner

Gotha. Die Waffen niederzulegen ist eine Forderung, die auf der Welt in diesen Tagen wieder sehr aktuell ist. Darauf verwies der Erste Beigeordnete Helmut Marx (SPD) in seiner Begrüßung zum Frühjahrstreffen der Orts-Chronisten, Heimatpfleger und Heimatforscher. Die Veranstaltungsreihe steht unter der Schirmherrschaft des Landratsamtes und wird nach der Auflösung der Urania nunmehr von der Volkssolidarität Gotha organisiert. Dr. Wolfgang Kümpfel aus Aspach kümmerte sich um die inhaltlichen Eckpunkte des diesjährigen Treffens, die den 100. Todestag der österreichischen Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin Bertha von Suttner (1834-1914) zum Thema hatten.

weiterlesen