Volkssolidarität


KV Gera e.V.

"Offen empfangen und liebevoll begleiten"

Die Kinderkrippe "Krümelburg" ist eine familienergänzende Einrichtung für Kinder vom ersten bis zum dritten Lebensjahr. Hier werden 31 Kinder von vier pädagogisch ausgebildeten Fachkräften betreut. Wir sind organisatorisch am Kindergarten "Luftikus" angegliedert. Die Einrichtung ist bewusst vom Kindergarten abgetrennt und ganz auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgelegt.

Der Tagesablauf bei den kleinen ist im Wesentlichen bestimmt durch das freie Spiel mit vielen Begegungsmöglichkeiten.

 

Jeden Freitag ist bei uns  "Wunschgruppentag". Die Kinder können dann selbst bestimmen in welcher Gruppe und mit welchen Kindern sie spielen möchten.

 

Grundlage für eine gelingende Kinderkrippenzeit ist die partnerschaftliche und dialogische Zusammenarbeit mit den Eltern - Ohne Eltern geht es nicht!

  • Schon während der Eingewöhnung sind die Eltern dabei.
  • Gemeinsam gestalten wir Höhepunkte, Feste, Projekte und Ausflüge.
  • Wir legen großen Wert auf eine hohe Transparenz unserer pädagogischen Arbeit durch Aushänge, wie Projekt- und Wochenpläne, Fotos und Kinderarbeiten.
  • Wir dokumentieren die Entwicklung jedes Kindes und bieten in jedem Kita-Jahr ein Entwicklungsgespräch an.

 

Unser Konzept

Unsere Kinderkrippe schafft in einer liebevollen, warmen Atmosphäre einen Raum der Geborgenheit. Hier werden Werte wie Respekt und Achtsamkeit in der Gemeinschaft gelebt.

"Ich glaube, dass Erziehung Liebe zum Ziel hat. Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen, darf man sich nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden.‘‘ Astrid Lindgren

 

Wir arbeiten ganz nach dem Bildungsplan und haben jedes Jahr ein neus Thema. In diesem Jahr geht es um Natur, Wissenschaft und Technik - Das Experiment -.

"Strukturen der Intelligenz können nur durch konkrete Aktivität gebildet werden … unter Einbeziehung aller Sinne und größtmöglicher Bewegungsfreiheit."
Jean Piaget