Volkssolidarität


KV Frankfurt (Oder) e.V.

Unsere Sozialstation

Seit 1997 sind unsere Mitarbeiter in Frankfurt (Oder) und Umgebung tätig.

Unser Ziel ist es, kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen in ihren Wohnungen zu versorgen, Ärztliche Behandlungen durch die häusliche Pflege zu unterstützen. Krankenhausaufenthalte zu vermeiden bzw. zu verkürzen.

Unser Team unter der Leitung von Heike Dinnebier besteht aus Examinierten Krankenschwestern, Pflegern, Altenpflegerinnen und Haushaltspflegerinnen.

Wir kooperieren mit kommunalen, freigemeinnützigen und privaten Diensten mit den Pflegekassen, Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten.

Unsere Leistungen:

Häusliche Pflege nach Pflegeversicherungsgesetz
- Hilfe bei der Körperpflege
- Hilfe bei der Mobilisation
- Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
- Hilfe im Haushalt

Häusliche Krankenpflege
- Grundpflege: Waschen, Baden, Betten, Hilfe beim An- und Auskleiden
- Behandlungspflege: Injektionen, Verbände, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle
- Vermittlung von Pflegemittel: Krankenbetten, Rollstühle, Gehstützen,
   Inkontinenzhilfsmittel, usw.

Leistungen nach dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz

Zusätzliche Betreuungsleistungen §45 SGB XI

Urlaubs- und Verhinderungspflege
Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen in sozialen Fragen und helfen Ihnen, Anträge, z.B. bei der Pflegekasse oder bei den Ämtern vor Ort zu stellen.

Sie erreichen uns unter folgender Telefonnummer :
Tel.:  0335 / 680 20 68  oder  Fax.: 0335 / 60 66 870