Volkssolidarität


KV Frankfurt (Oder) e.V.

Festveranstaltung zum 71. Jahrestag der Volkssolidarität

Ehrung im Kreisverband

In der Ansprache während der Festveranstaltung zum 71. Jahrestag der Volkssolidarität und unserer Mitgliederehrungen zog Christine Seiler Bilanz und würdigte die Arbeit unserer vielen Haupt- und Ehrenamtler in den vergangenen Jahren.http://volkssolidaritaet.berbach/

Geehrt wurden aufgrund ihrer besonderen Verdienste Mitglieder im Verein mit der Bronzenen Solidaritätsnadel, mit Ehrenurkunden sowie traditionell für die langjährige Mitgliedschaft.

Bronzene Solidaritätsnadel

Christa Freier und Vera Wedig (Foto)

 

 

Ehrenurkunden: Ilse Schneider, Uwe Loeschnewsky,Bärbel Karras

65 Jahre Mitgliedschaft: Ursula Lehm

55 Jahre Mitgliedschaft: Giesela Naundorf, Hildegard Ruth, Editha Zinke

50 Jahre Mitgliedschaft: Giesela Ringel, Jutta Wolff, Herta Dorn, Eleonore Schubert, Edith Krüger

45 Jahre Mitgliedschaft: Heidi Driebe, Gerlinde Ochmann, Hans-Dieter Schich, Günther Schälicke, Frieda Jentsch, Inge Liedert, Christine Lohsek

40 Jahre Mitgliedschaft

Gerda Rose, Dagmar Loose, Brigitte Elsner, Eberhard Bolt, Anneliese Heine, Brigitte Hafner, Erika Schulz

 

 

Bei der Festveranstaltung des Landesverbandes Brandenburg e.V. wurde Frau Dinnebier, Leiterin unserer Sozialstation, mit der Silbernen Solidaritätsnadel ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

90 und 70 Jahre

Unter den Geburtsgästen zum 71. Jahrestag unseres Verbandes weilte auch Freundin Christa Nethe. Im Kreisverband ist sie das langjährigste VS-Mitglied. Im kommenden Jahr werden es 70 Jahre.

Am 07. Dezember 2016  begeht Christa Nethe den 90. Geburtstag. Wir wünschen ihr Gesundheit, schöne Stunden mit den Kindern und Enkeln, weiterhin Freude und gute Ideen mit ihrer Kreativgruppe im Seniorenhaus an der Lehmgasse.

Es ist stets interessant und spannend, wenn  Freundin Nethe über Ereignisse und Erlebnisse oder Geschichten aus ihrer abwechslungsreichen haupt- und ehrenamtlichen Tätigkeit bei der Volkssolidarität berichtet.

 

 

 

 

50 und 90 Jahre „Und ich bin 90 Jahre“, verkündet Jutta Wolff als ihr die Urkunde für die 50jährige Mitgliedschaft überreicht wird. Die Urfrankfurterin wurde gemeinsam mit ihrem  Ehemann Mitglied der Volkssolidarität.Trotz des hohen Lebensalters nimmt sie an allen Veranstaltungen der Ortsgruppe Paulinenhof teil. Sie brauche schließlich Abwechslung vom Alltag und dem Alleinleben, erzählt die Seniorin. Denn sie ist noch immer  und gern in ihrer Wohnung, erledigt viele Dinge im Haushalt selbst.Außerdem: Weil viel geboten wird, hält sie sich dreimal in der Woche in der Tagespflege im „Albert Hirsch“ auf.

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an Frau Christa Freier zur Bronzene Solidaritätsnadel des Landesverband Brandenburg e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratulation an Frau Bärbel Karras zur Ehrenurkunde vom Landesverband Brandenburg e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem bunten Liederreigen gratulierte eine Kindergruppe der Kita "Am Sonnensteig"