Volkssolidarität


KV Bautzen e.V.

"Sport für ALLE" ...

... hat sich nicht nur der Sportbund Bautzen zur Aufgabe gemacht.

Einige Mitarbeiter des Kreisverbandes Bautzen  starteten am 24.Juni 2015 zum zweiten Mal beim DAK Firmenlauf.

Mit viel Motivation aber auch Spaß stellten sie sich  der Herausforderung.

Sie erreichten stolz und ohne Blessuren das Ziel und werden auch im nächsten Jahr wieder antreten.

Mannschaftsbewertung

Videolink zu YouTube

Familienfest der Volkssolidarität

Im 70. Jubiläumsjahr hatte die Volkssolidarität am 07. Juni zum großen Familienfest nach Bischofswerda eingeladen. Kleine und große Indianer und Cowboys haben sich nicht vom Wetter abschrecken lassen und erlebten ein buntes Programm. Die Kinder aus dem „Märchenland“ sangen mitreißende Indianerlieder und vertrieben damit den Regen. Bei deutlicher Wetterbesserung präsentierte sich der Chor der VS mit einer gelungenen Darbietung zum Thema und das Country-Duo „Revival“ sorgte mit flotten Melodien  für gute Unterhaltung. Anspannung war bei einer Schlangendarbietung bei vielen Gästen zu erkennen, aber die Kleinen bewiesen viel Mut. Die Volkssolidarität bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren, ohne die dieses Fest, so hätte nicht stattfinden können.

LINK zu den Fotos

Tag der Vereine zum Bautzener Frühling

Es war ein buntes  „Miteinander“  zum diesjährigen Tag der Vereine am 30. Mai in Bautzen.
Die Volkssolidarität beteiligte sich, wie jedes Jahr. Die Vorstandsvorsitzende und Mitarbeiter der Volkssolidarität präsentierten die Arbeit des Verbandes.

Unser Stand auf der Inneren Lauenstraße weckte bei vielen Besuchern großes Interesse und wir führten interessante Gespräche mit Jung und Alt.

Kita - Olympiade 2015

 

Ende Mai starteten die Kinder aus dem Zwergenland in Steinigtwolmsdorf beim Endausscheid der Kita-Olympiade. In Hoyerswerda kämpften 22 Kindertagesstätten an 11 Stationen um den Titel „Olympiasieger“.
Die Mannschaft belegte einen hervorragenden zweiten Platz und mußte sich nur den Rammenauer Kindern geschlagen geben.