Volkssolidarität


VS Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt

Mit allen Sinnen die Welt erforschen

 

Unsere Einrichtung befindet sich in verkehrsgünstiger, aber  ruhiger Lage.  Die Tagesstätte ist ein eingeschossiges,   unterkellertes Gebäude. Die Außenanlage verfügt über einen tollen Spielplatz mit überdachter Terrasse, neuem Klettergerüst, Vogelnestschaukel, Rutsche, 2 Sandkästen, Torwand, zwei  überdachten Sitzgruppen und Weidentunnel -und Pavillon.

 

Wir betreuen in unserer Einrichtung Kinder von 0 - 10 Jahren  im altershomogenen Krippenbereich sowie Kinder mit kleiner Altersmischung im Kindergarten- und Hortbereich.

 

Unsere Kindergartenräume sind als Funktionsräume eingerichtet.  So gibt es eine Cafeteria, ein Atelier, einen Musik- und  Entspannungsraum mit Kuschelecke, einen Bewegungsraum, einen Bau- und Konstruktionsraum sowie eine Experimentierecke.

 

Wir haben von Montag bis Freitag von 6.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

 

Eine Schließung der Einrichtung erfolgt nur 2 Wochen zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel.

 

Wir arbeiten mit dem Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen- Anhalt -

 

"Bildung:  elementar - Bildung von Anfang an"

Der Leitspruch unserer Einrichtung lautet: "Mit allen Sinnen die Welt erforschen".

 

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit basieren auf unsere Grundhaltung der gegenseitigen Achtung und Wertschätzung. Durch gezielte Beobachtung und Wahrnehmung bei der Entwicklung des Kindes verstehen wir es in seiner Ganzheit und geben ihm die Möglichkeit, sich selbst zu bilden.

 

Durch die offene Arbeit können die Kinder selbständig nach ihren Wünschen, Wissen, Bewegungsdrang und  Entwicklungsstand entscheiden, ob sie bauen, sich ausprobieren, singen und musizieren, basteln, malen, experimentieren, toben, klettern oder entspannen wollen, ob sie dies allein oder mit anderen tun möchten.

 

In unseren Projekten und täglichen Angeboten können die Kinder, bedingt durch vielseitige Erfahrungsmöglichkeiten, nicht nur motorische sondern auch kognitive Fähigkeiten entwickeln.

 

Wir sehen die Eltern als wichtigsten Menschen im Leben ihrer Kinder und dadurch als wichtigster Partner der Kita bei der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder.


Die Zusammenarbeit mit ihnen ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Offenheit, Kritikbereitschaft, Akzeptanz und Wertschätzung.

 

Wir begegnen die Eltern mit Professionalität und erwarten, dass sie uns als fachlich kompetente Partner akzeptieren.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie noch mehr über uns erfahren, dann kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.