Volkssolidarität


VS Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt

In der zentral, aber ruhig gelegenen Kindertageseinrichtung werden Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Wechsel in den 5. Schuljahrgang betreut.


Im Flachbau befinden sich die Räume für die Kinder von 0 - 6 Jahren.


Das Hortgebäude befindet sich an der gegenüberliegenden Seite des Spielplatzes.


Familien begleitend trägt die Einrichtung zur Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen und gesellschaftsfähigen Menschen bei, fördert kognitive, motorische und emotionale Kompetenzen.

Erziehung schließt Kopf, Hand und Herz ein.

Die Arbeit in altersübergreifenden Gruppen hat sich bewährt und es gelingt hervorragend, die geistige, soziale und körperliche Entwicklung der Kinder zu fördern. Bei der Auswahl der Lernangebote, Aktionen und Projekte werden die Interessen und Wünsche der Kinder ergründet und die Kinder in die Planung, Organisation und Durchführung einbezogen.


Die Betreuungs- und Förderungsangebote orientieren sich pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen jedes Kindes und dessen Eltern und Familien.
Für die Hortkinder gibt es die Möglichkeit der Hausaufgabenbetreuung und der Teilnahme an weiteren, an den Interessen der Kinder orientierten, Freizeitangebote.
Dabei achten die Erzieher auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aktivitäten und Ruhephasen.


Die Kindertagesstätte ist ein fester Bestandteil des Gemeinwesens und wird fest in das öffentliche Leben integriert.