Volkssolidarität


VS Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt

 

Willkommen in unserem Hort „Burggespenster“ in Lindau!

 

Unsere Einrichtung befindet sich auf dem Schulgelände der Grundschule „An der Burg“ in  der Ortschaft Lindau, direkt unterhalb der historischen Burganlage im wunderschönen Vorfläming.

 

Hier finden die Kinder nach einem langen und anstrengenden Schultag Erholung und Entspannung, aber auch Bewegung an der frischen Luft. Die verschiedenen Räumlichkeiten unserer Einrichtung (u. a. Lego-Raum, Bewegungsraum mit Kletterwand, separater Raum für die 1. Klasse) sowie das sehr großzügige Außengelände (Spielplatz mit Klettergerüst, Schachspielfeld, großes Trampolin, Ballspielplätze) bieten den Kindern zahlreiche Möglichkeiten, sich nach ihren individuellen Bedürfnissen zu beschäftigen.

 

Derzeit wird unsere Einrichtung von 46 Kindern von der 1. bis zur 4. Klasse besucht.

 

Der konzeptionelle Grundgedanke unserer Einrichtung ist das „Miteinander und Füreinander“. Dabei ist uns als Erziehern das Verhältnis zwischen Kind-Kind und Kind-Erzieher besonders wichtig, basierend auf einem freundlichen, respektvollen, aufgeschlossenen, gefühlsbetonten und begeisterungsfähigen Umgang miteinander. Das wollen wir den Kindern vermitteln. Das Team vom Hort „Burggespenster“ besteht aus zwei pädagogischen Fachkräften.

 

Wir kennen entwicklungsbedingte u. altersspezifische Besonderheiten der Kinder u. richten uns in unserer Handlungsweise und Vorgehensweise danach. So werden auch Kinder mit Verhaltensoriginalitäten bei uns in der Einrichtung betreut. Jede Erzieherin ist mit den Kindern vertraut, um individuell auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Wir sorgen für eine bestmögliche Förderung, so dass die Kinder gleichberechtigt in der Gesellschaft aller Kinder Unterstützung finden und nicht ausgegrenzt werden.

 

Gemeinsam mit den Kindern wird der Tagesablauf im Hort gestaltet. Nach der Hausaufgabenbetreuung haben die Kinder dann Zeit für Sport, Spiel und Spaß.

 

Auch die Projektplanung für die Ferienzeit erfolgt unter Einbeziehung der Kinder. So stehen in jedem Jahr Traditionen und Höhepunkte an, dies sind z. B. themenorientierte Wandertage und Feste (Exkursionen in die Natur, Sommerfest, Tagesfahrten u.a.), Besuch des Freibades/der Schwimmhalle, Fahrt ins Ferienlager. Das ganze Jahr über basteln wir mit den Kindern je nach Motto oder Projekt, hier stehen uns verschiedene Materialien wie Pappmaché oder Naturmaterialien u. a. zur Verfügung.

 

Darüber hinaus steht für uns im Vordergrund die enge Zusammenarbeit mit den Eltern, hierzu bieten wir u. a. einzelne Informationsgespräche an.

 

Wenn wir Ihr Interesse an unserer Einrichtung geweckt haben, scheuen Sie sich nicht, bereits vor dem Schulbeginn Kontakt zu uns aufzunehmen. Wir informieren Sie gern über die genaueren Einzelheiten und Formalitäten, die mit einem Aufnahmeantrag im Zusammenhang stehen.

 

Wir freuen uns auf Euch und wünschen viel Spaß in unserem Hort!

 

Das Hortteam

 

 

Öffnungszeiten

Schulzeit:  06.00 - 07.30 Uhr Frühhort

                13.00 - 17.00 Uhr Nachmittaghort

Ferienzeit: 06.00 - 17.00 Uhr