Volkssolidarität


VS Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt

Unsere Kindertagesstätte liegt im Zentrum der Stadt Salzwedel. Der großzügige Spielplatz auf der Rückseite des Fachwerkhauses ist frei von Lärm und Verkehrsbelästigungen. Hier finden die Kinder naturnahe Spiel- und Erlebnisräume. Durch die zentrale Lage bieten sich vielseitige Kontaktmöglichkeiten zur Nachbarschaft und zu gesellschaftlichen Institutionen.

 

In unserer Kindertagesstätte werden bis zu 85 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter von 10 ausgebildeten Fachkräften von Montag bis Freitag, 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr, betreut. Die Räumlichkeiten bieten Platz für vielfältige Betreuungsangebote und zugleich Sicherheit und Geborgenheit.

 

Ein enger Kontakt und unbedingtes Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Erzieherinnen bildet die Grundlage unserer Arbeit. Echte Erziehungspartnerschaft geht davon aus, dass Eltern und Kita gleichberechtigt, aber mit unterschiedlicher Verantwortung, den Entwicklungsprozess der Kinder begleiten.

 

________________________________________________________________________

 

Oma und Opa erkunden den Spielplatz

 

Am 18. und 19.Oktober waren alle Oma`s und Opa´s eingeladen, zusammen mit ihren Enkelkindern, einen schönen Nachmittag in der Kita „Rappelkiste“ zu verbringen. Zuerst wurden die Großeltern mit einem kleinen Programm und selbst gebastelten Geschenken überrascht.

 

Dann gab es Kaffee und Kuchen, welchen die Mutti´s liebevoll und mit großem Eifer gebacken hatten.

 

Anschließend blieb noch genügend Zeit, um bei schönem Wetter, auf dem Spielplatz zu spielen und zu toben.

________________________________________________________________________

 

 

„Mit den Sternen um die Wette leuchten“

 

Wie es schon Tradition ist in der Rappelkiste, fand auch in diesem Jahr wieder das Laternenfest statt.

 

Am 28.Oktober waren alle Kinder mit ihren Familien eingeladen, mit ihren Laternen in die Kita zu kommen. Alle konnten sich stärken mit, von den Kindern selbstgekochter Kürbissuppe, Stockbrot, heißen Würstchen, Kinderpunsch und für die Mami´s und Papi´s gab es Glühwein.

 

Zum Abschluss sind alle gemeinsam, begleitet von der „Fanfarengarde Salzwedel“, durch die Stadt marschiert.