Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Begegnungszentren im Bezirk Mitte

Neben vielfältigen Beratungs- und Bildungsangeboten bieten Ihnen die Begegnungszentren auf den folgenden Seiten auch ein buntes Kultur- und Freizeitangebot für Menschen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppen, Ländern und Generationen.

 

Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche, Familien, Migranten, Senioren sowie Menschen mit Behinderung. Die folgenden Einrichtungen stehen Ihnen im Stadtbezirk Mitte zur Auswahl:

 

 

 

 

Nachbarschaftszentrum "Treff 203"

Volkssolidarität übernimmt Stadtteilkoordination

Es ist das nachbarschaftliche Miteinander das einen Kiez lebenswert macht. Dabei unterstützt die Stadtteilkoordination die täglichen Begegnungen. Die Stadtteilkoordination arbeitet hier als Brücke und Mittlerin zwischen Stadtteil-Bewohnerschaft, sozialen Einrichtungen, Bezirksamt sowie Bürgern, Organisationen und Initiativen untereinander.

 

Neben der Vernetzung ist der Informations- und Wissenstransfer eine Hauptaufgabe der Stadtteilkoordination. Es gilt Themen aufzugreifen, die im Kiez diskutiert werden, Menschen zusammenzuführen, die gemeinsam etwas zur Verbesserung der Lebensqualität der Gemeinschaft beitragen können und wollen und dem vorzubeugen, dass Bürger und Verwaltung aneinander vorbei handeln oder einseitige Motive und Partikularinteressen den Dialog dominieren.

 

Die Stadtteilkoordination verwaltet darüber hinaus eine Stadtteilkasse, mit der kleine Initiativen der Bewohnerschaft wie z.B. Nachbarschaftsfeste unterstützt werden können.

Gefördert werden Aktionen mit bis zu 500 Euro; diese Mittel können formlos beantragt werden.

 

Ähnliche Koordinations- und Vernetzungsaufgaben übernehmen in anderen Regionen das Quartiersmanagement. In der Bezirksregion Brunnenstraße Süd ist unsere Mitarbeiterin Margit Beutler mit einer halben Stelle mit dieser Aufgabe betraut.

 

Finanziert wird die Stadtteilkoordination aus Mitteln des Bezirks. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Bezirksamts Mitte.

 

Daneben finden Sie in unserem Nachbarschaftszentrum ein vielfältiges Angebot vor allem im Freizeitbereich.

  • Offener Treff mit Kaffee und Kuchen
  • Seniorengymnastik
  • Englischkurs
  • Sprechstunde des Berliner Mietervereins
  • Stepptanz
  • Klöppeln
  • Videoclub
  • Basteln
  • Stadtrundgänge
  • Tanzcafé

 

Die Kaffeestube ist täglich ab 10.00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Freizeit- und Begegnungsstätte "Treff 203"

 

Torstraße 203-205,

10115 Berlin

Tel.: 030 2821921

Fax : 030 28046843

E- Mail: begegnungsstaette-berlin-mitte@volkssolidaritaet.de

Ansprechpartnerin: Margit Beutler

Verkehrsverbindung: Tram M1, Tram M6 Bus 240 S1, S2 U6, U8


Öffnungszeiten:

Mo 11-17 Uhr,

Di 9.30-17 Uhr,

Mi 9-15 Uhr,

Do 12-17,

sowie weitere Nutzungen nach Absprache

Nach oben

Nachbarschaftszentrum "Bürger für Bürger"

Träger: Kinder- und Jugend gGmbH der Volkssolidarität Berlin

Das Nachbarschaftszentrum bietet allen Bewohnern im Kiez rund um die Bernauer-, Brunnen- und Invalidenstraße viele Möglichkeiten sich zu treffen und gemeinsamen Interessen nachzugehen. Informieren Sie sich!

Angebote

  • Bürger- und Sozialberatung
  • Seniorentreff
  • "Die Grillen" - musikalisch-literarische Kreativgruppe
  • Malzirkel für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Mutter - Kind - Gruppe
  • Frauenfrühstück
  • Spieletreff
  • Bastelgruppe
  • Nachhilfeunterricht Mathematik (für Kinder aus einkommensschwachen Familien) / nicht kostenfrei
  • Nachhilfeunterricht Deutsch (für Kinder aus einkommensschwachen Familien) / nicht kostenfrei
  • Raumnutzung für Gruppen- und Familienfeiern

Nachbarschaftszentrum "Bürger für Bürger"
Brunnenstraße 145, 10115 Berlin
Tel.: 030 4496022
Fax: 030 4496022
E-Mail: nbz-buerger-fuer-buerger@volkssolidaritaet.de

Öffnungszeiten:

Mo

10:00 - 17:00 Uhr

Di

10:00 - 17:00 Uhr

Mi

10:00 - 17:00 Uhr

Do

10:00 - 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ansprechpartner:

Ingrid Müller

Verkehrsverbindung:

U8

Bus 247

Tram M10, M8

Das Nachbarschaftszentrum wird gefördert durch das Bezirksamt Berlin Mitte.

Nach oben

Nachbarschaftstreff Mollstraße

Der 2008 neu eröffnete Nachbarschaftstreff hat es sich zur Aufgabe gemacht Begegnungsstätte und Partner für alle Generationen zu sein, egal ob Jung oder Alt, allein oder in der Familie lebend. Gestalten Sie gemeinsam mit uns ein aktives Kiezleben.

Angebote

  • Literaturprojekt "Wortspiegel"
  • Aquarellmaler
  • Yogakurs
  • Stadtrundgänge
  • Treffpunkt "Nachbarschaftstreff"
  • Raumnutzung für Selbsthilfegruppen und Interessengemeinschaften
  • Beratung für Spätaussiedler

Nachbarschaftstreff
Mollstraße 17, 10178 Berlin
Tel.: 030 23 45 96 79
Fax : 030 24631674
E-Mail: berlin-region-nord@volkssolidaritaet.de


Öffnungszeiten:

Mo

9:00 - 12:00 Uhr

Di - Fr

nach Vereinbarung


Verkehrsverbindung:

U5 (Schillingstraße)

Bus 240

Tram M4, M5, M6, M8

Bus 200, 240

Nach oben