Volkssolidarität


Hausnotruf Nord

D-POS

Quelle: Neat GmbH
Quelle: Neat GmbH
Das Dementia-System D-POS arbeitet optimal mit dem tragbaren Rufempfänger TREX zusammen.

Der speziell für dieses System programmierte Funksender D-ATOM empfängt von D-POS ein Signal im Niederfrequenzbereich und leitet dieses entsprechend weiter. Der Patient trägt dabei nur einen D-ATOM am Handgelenk und genießt dadurch maximale Bewegungsfreiheit.

D-POS lässt sich auch auf das Hausrufsystem NEO aufschalten oder mit einer bereits vorhandenen Lichtrufanlage verbinden. Für den professionellen Pflege-Bereich ist D-POS einfach nachrüstbar.

Ihre Vorteile

  • Verlässlich: Zur Betreuung von Demenz-Patienten
  • Flexibel: Einfach nachrüstbar
  • Systematisch: Z.B. mit Komponenten wie TREX, DOOR, oder D-ATOM erweiterbar