Volkssolidarität


Elbtalkreis-Meißen e.V.

Teil IV: Fachübergreifende Themen

Zielgruppe: Führungskräfte und Fachkräfte aller Dienste und Einrichtungen

 

6. Öffentlichkeitsarbeit im Internet: Konzeption und Umsetzung eines effektiven Webauftritts mit dem Typo3-CMS der VS

 

Kurzbeschreibung:

Mit der zunehmenden Digitalisierung des Alltagslebens wächst auch die Bedeutung der Präsenz der eigenen Einrichtung im Internet. Die Aktualität der Inhalte entscheidet dabei über die Frequentierung durch Kunden und Dritte. Ein gut durchdachter und effektiver Internetauftritt ist daher entscheidend für den Zeitaufwand der Pflege des Onlineangebotes.

 

Im Seminar sollen grundlegende Strukturen eines Einrichtungsauftrittes im Internet mit dem VS-eigenen CMS Typo3 erarbeitet und umgesetzt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Konzeption und Erstellung einer Struktur und den dazu erforderlichen Modulbausteinen von Typo3.

 

Das Seminar ist ein Aufbaukurs! Fertigkeiten im Umgang mit Typo 3 wie beispielsweise das Erstellen und Bearbeiten von Seiteninhalten, die Verwaltung von Seiteneigenschaften sowie das Hochladen von Dateien müssen sicher beherrscht werden!

Schwerpunkte:

-       Konzeption eines optimierten Webauftritts der Einrichtung

-       Planung und Umsetzung des Webauftritts durch entsprechende Module in Typo3

-       zeiteffektive Pflege der Inhalte des Einrichtungsauftrittes

-       rechtliche Grundlagen zum Urheberschutz (Umgang mit fremden Inhalten,

-       Bilderrechte etc.)

 

Zielgruppe:      Führungskräfte, Redakteure

Dozent:           Andreas Reupert

                      (Dipl. Sozialpädagoge FH, Musiktherapeut DMVO, Fortbildungsdozent, Kita-

                      Leiter Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.V. „Am Karswald“, Arnsdorf/b.

                      Dresden)

Datum:            01.02.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 14:00 Uhr

Ort:                 Coswig, Beratungsraum im Pflegestützpunkt, Hauptstraße 24

Preis:              50,00 € (intern)

 

18. Denk an Dich, bleib gesund! – Ein Seminar für alle, die etwas für Ihre Gesundheit tun wollen - ganz entspannt mit Tipps und Tee.

 

Gesundheit und Lebensfreude als wichtigstes Ziel für mich

Wahrnehmung als Schlüssel zum Erkennen von Stressoren und  „Was mir gut tut“.

Balance zwischen Anspannung Entspannung

Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen für den Alltag

Lecker und gesund: Teeverkostung und kleine Teekunde

 

Zielgruppe:      Alle

Dozentin:        Anke Hernschier

                      (Erzieherin, Heilpraktikerin, Ergotherapeutin, Hypnosetherapeutin, NLP

                      Practitioner & Master, Brain-Gym-Therapeutin, Consultant Soziales

                      Panorama, Supervision für Führungskräfte)

Datum:            08.04.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 16:00 Uhr

Ort:                 Radebeul, Seniorenwohnpark „Lößnitzblick“, Thalheimstraße 37

Preis:              85,00 € (intern)

                     105,00 € (extern)

 

19. Ist das Leben ein Spiel?

 

Lebenskunst ist es, das Leben als Spiel zu verstehen.

Definition Spiel/Leben.

Zufall, Arbeit und Spiel.

Spiel als Sinnfindung.

Homo ludens.

Angst und Machtspiele.

Strategien für ein erfülltes Leben, voller Spannung und Freude.

 

Zielgruppe:      Alle

Dozent:           Dr. Ralf Gunkel

                      (Dozent für Pädagogik, Philosophie, Energetische Psychologie, Dresden)

Datum:            25.04.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 16:00 Uhr

Ort:                 Coswig, Beratungsraum im Pflegestützpunkt, Hauptstraße 24

Preis:              65,00 € (intern)

                      80,00 € (extern)

 

 

26. Körpersprache

 

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold" sagt ein Sprichwort.
Aber selbst wenn wir schweigen, kommunizieren wir immer noch. Es ist schlichtweg unmöglich, nicht zu kommunizieren. Unsere Körperhaltung, Gestik und Mimik drückt immer etwas aus – ob wir dies wollen oder nicht. Die nonverbale Kommunikation ist zweifelsohne die ältere Form des Kommunizierens.
Der Kurs wendet sich an unterschiedlichste Personenkreise: Wie funktioniert die Körpersprache? Was kann ich mit ihr mitteilen, bewirken und was kann ich bei anderen ablesen.

 

Zielgruppe:      Alle

Dozent:           Ralf Herzog

                      (Pantomime, Dozent für Körpersprache, Dresden)

Datum:            13.05.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 16:00 Uhr

Ort:                 Coswig, Beratungsraum im Pflegestützpunkt, Hauptstraße 24

Preis:              85,00 € (intern)

                     105,00 € (extern)

 

30. Klangschalen

 

Was sind Klangschalen?

Wie wirken sie auf den menschlichen Körper und seine Umwelt?

Einsatzfelder und Kontraindikationen

 

Praktisches Erleben:

-       Klangbad

-       spüren der Klangschale am eigenen Körper

 

Hinweis:          Bitte eine Decke/Matte, Kissen mitbringen und bequeme Kleidung tragen!

Zielgruppe:      Alle

Dozentin:        I. N.

                      (Freie Dozentin, Dresden)

Datum:            30.05.2017

Zeitrahmen:     12:30 – 15:30 Uhr

Ort:                 Coswig, Beratungsraum im Pflegestützpunkt, Hauptstraße 24

Preis:              50,00 € (intern)

                      65,00 € (extern)

 

39. Sitztänze

 

Sitztänze sind eine unentbehrliche Form des Tanzens. Sie verbinden die Elemente Rhythmus, Bewegung und geistig-seelisches Erleben zu einer Einheit. Richtig ausgeführt haben sie eine vielfache Bedeutung: Der Kreislauf kommt in Schwung, Beweglichkeit, Koordination, Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit werden verbessert.

In unterhaltsamer Weise werden die Körperbewegungen einstudiert und geübt. Dabei sitzen die Teilnehmer auf dem Stuhl und bewegen Oberkörper, Arme, Beine, … auf vorgegebene Weise.

Der Einsatz von Musik erhöht den Spaßfaktor und das sinnliche Erleben.

Sitztänze sind sowohl mit Senioren als auch mit Kindern durchführbar.

 

Zielgruppe:      Alle

Dozentin:        Petra Höhne

                      (Leiterin Seniorenwohnanlagen Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.V.

                      „Böttgerhof“ und „Sophienhof“, Meißen)

Datum:            21.06.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 14:00 Uhr

Ort:                 Meißen, Seniorenwohnpark „Sophienhof“, Dresdner Str. 47

Preis:              40,00 € (intern)

                      58,00 € (extern)

 

48. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Vielfalt der Trägerlandschaft fordert Mitarbeitende immer mehr, das eigene Konzept auch gut in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Pressearbeit als eine Kernaufgabe der Öffentlichkeitsarbeit bietet dafür einfache und effiziente Möglichkeiten.

Das Seminar soll verschiedene Möglichkeiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorstellen. Am Beispiel von typischen Höhepunkten aus dem Einrichtungsleben sollen individuelle Textbausteine und kleinerer Artikel gemeinsam erarbeitet werden. Darüber hinaus beschäftigt sich das Seminar mit Möglichkeiten des Kontaktaufbaus und der Kontaktpflege mit Presse- und Medienpartnern. Die Information über rechtliche Grundlagen soll den Teilnehmern Sicherheit im Umgang mit dem Thema vermitteln.

Schwerpunkte:

-       Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit bei Höhepunkten

-       Layout- und Gestaltungsgrundlagen (z.B. Corporate Design)

-       Formulieren eigener Pressemitteilungen und Berichte für Print- und Onlinemedien

-       Rechtliche Grundlagen (Nutzungsrechte, Bildnachweise, Einverständniserklärungen etc.)

 

Zielgruppe:      Alle

Dozent:           Andreas Reupert

                      (Dipl. Sozialpädagoge FH, Musiktherapeut DMVO, Fortbildungsdozent, Kita-

                      Leiter Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen e.V. in Arnsdorf/b. Dresden)

Datum:            06.09.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 14:00 Uhr

Ort:                 Radeberg, Betreuungsraum im Ambulanten Pflegedienst, Am Markt 1b

Preis:              50,00 € (intern)

                      65,00 € (extern)

 

63. Da – Sein im Abenteuer Leben – Das Wagnis Selbstsorge

 

Achtsamkeit und Wissensklarheit

Selbstsorge – eine pädagogische Chance

Die leibphilosophische Dimension der Selbstsorge durch Selbstwertregulierung

 

Zielgruppe:      Alle

Dozent:           Dr. Ralf Gunkel

                      (Dozent für Pädagogik, Philosophie, Energetische Psychologie, Dresden)

Datum:            07.11.2017

Zeitrahmen:     09:00 – 16:00 Uhr

Ort:                 Coswig, Beratungsraum im Pflegestützpunkt, Hauptstraße 24

Preis:              65,00 € (intern)

                      80,00 € (extern)