Volkssolidarität


Ehrenamt

Ehrenamt in der Volkssolidarität

Nachfolgend finden Sie aktuelle Angebote für ehrenamtliche Tätigkeiten bei der Volkssolidarität. Falls Sie nach etwas Bestimmtem suchen, nutzen Sie die Filter-/Suchfunktion.

Tätigkeitsfeld/Zielgruppe:

Referent_in Vortrag/Workshop:  Tipps und Kniffe im deutschen Rechts- & Sozialsystem

 

Bezirk:

Marzahn-Hellersorf

 

Einrichtung:

MSD, STZ Marzahn-Mitte

Ort zur Durchführung tbd.

(STZ, kann auch wechseln)

Marzahner Prommenade 38

12629 Berlin

 

Aufgabenbeschreibung

Direkt an der Marzahner Promenade, mitten im Bezirk, bietet das Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte vielfältige Möglichkeiten für Begegnung, Beratung und Bildung sowie interkulturelle Arbeit. Durch den bezirklichen Migrationssozialdienst werden Beratungen zu aufenthaltsrechtlichen und sozialen Fragen angeboten.

Wer kann im Bürokratie- und Regelstaat Deutschland noch den Überblick behalten und über jegliche Sonderbestimmungen Bescheid wissen? Falls Sie sich gut mit dem deutschen Rechts- & Sozialsystem auskennen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie in einer Gesprächsrunde erklären könnten, inwiefern der dt. Staat uns unterstützen kann. Worauf haben wir Anrecht? Was sind Tipps und Kniffe bei Antragstellung für Wohngeld, Hartz IV etc. ?

 

Anforderungen an Ehrenamtliche/n

Erfahrungen/gute Kenntnisse im Bereich Rechts- & Sozialsystem, Begabung Sachverhalte

simpel zu erklären, Geduld, interkulturelle Sensibilität

 

Zeitrahmen

1x im Monat für jeweils 1 Std.

Termin kann nach Absprache vereinbart werden.

 

Ansprechperson

Cordula Bienstein

Telefon: 030 93 02 38 15

E-Mail: cordula.bienstein@volkssolidaritaet.de

 

Leistungen

Anleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

 

Bemerkungen

Vorrangige Zielgruppe:

Menschen mit Migrationshintergrund

 

Stelle derzeit besetzt?

nein

 

Geeignet für Geflüchtete?

nein