Volkssolidarität


Ehrenamt

Ehrenamt in der Volkssolidarität

Nachfolgend finden Sie aktuelle Angebote für ehrenamtliche Tätigkeiten bei der Volkssolidarität. Falls Sie nach etwas Bestimmtem suchen, nutzen Sie die Filter-/Suchfunktion.

Tätigkeitsfeld/Zielgruppe:

Leiter_in eines Selbstverteidigungskurses

 

Bezirk:

Marzahn-Hellersorf

 

Einrichtung:

Migrationssozialdienst im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte

Marzahner Prommenade 39

12629 Berlin

 

Aufgabenbeschreibung

Direkt an der Marzahner Promenade, mitten im Bezirk, bietet das Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte vielfältige Möglichkeiten für Begegnung, Beratung und Bildung sowie interkulturelle Arbeit. Durch den bezirklichen Migrationssozialdienst werden Beratungen zu aufenthaltsrechtlichen und sozialen Fragen angeboten.

Unterstützen Sie uns dabei Selbstverteidigungskurse für Frauen aus dem Bezirk anzubieten. Besonders für Frauen gibt es viele diskriminierende und unangenehme Situationen. Mit Hilfe des Kursangebots sollen die Teilnehmerinnen ohne Angst und einem klarem Kopf potenzielle Konfrontationen meistern können.

 

Anforderungen an Ehrenamtliche/n

Kenntnisse der Selbstverteidigung (pers. Interesse oder bereits an Kursen teilgenommen), Spass am Unterrichten, Geduld, Flexibilität, interkulturelle Sensibiltät, Eigeninitiative

 

Zeitrahmen

1x wöchentlich oder alle

2 Wochen, je nach Absprache

 

Ansprechperson

Cordula Bienstein

Telefon: 030 93 02 38 15

E-Mail: cordula.bienstein@volkssolidaritaet.de

 

Leistungen

Anleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

 

Bemerkungen

 

Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete

 

Stelle derzeit besetzt?

nein

 

Geeignet für Geflüchtete?

ja/nein