Volkssolidarität


Bundesverband e.V.

Materialien aus dem Bereich Gesundheit und Pflege

Stellungnahme der Volkssolidarität zum Pflegestärkungsgesetz III (15.09.2016)
Stellungnahme (PDF-Datei)

 

Stellungnahme der Volkssolidarität zum Pflegestärkungsgesetz II (8.9.2015)
Stellungnahme (PDF-Datei)

 

Stellungnahme der Volkssolidarität zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (18.3.2015)
Stellungnahme (PDF-Datei)

 

Stellungnahme "Pflegestärkungsgesetz"
Stellungnahme des Bundesverbandes zum 5. SGB-XI-Änderungsgesetz ("Pflegestärkungsgesetz") für den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages vom 10.09.2014.
Stellungnahme (PDF-Datei)

 

Stellungnahme für Gesundheitsausschuss
Stellungnahme des Bundesverbandes zum Entwurf für ein GKV-Finanzstruktur- und Qualitätsweiterentwicklungsgesetz für den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages vom 15.05.2014.
Stellungnahme (PDF-Datei)

Stellungnahme zum Referententwurf für Änderung des SGB XI - Leistungsausweitung für Pflegbedürftige und Pflegevorsorgefonds
Die Volkssolidarität Bundesverband e.V. hat am 22. April 2014 an das Bundesgesundheitsministerium eine Stellungnahme zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit für ein Fünftes Gesetz zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch - Leistungsausweitung für Pflegbedürftige, Pflegevorsorgefonds (Fünftes SGB XI-Änderungsgesetz - 5. SGB XI-ÄndG) übermittelt.
Stellungnahme zum Rentenentwurf (PDF-Datei)

 

Bessere und einheitliche Ausbildung in der Pflege notwendig
"Die Volkssolidarität fordert die Politik auf, eine umfassende Pflegereform auf den Weg zu bringen. Sie soll eine Pflegeberufe-Reform beinhalten, die zeitnah innerhalb dieser Legislaturperiode umgesetzt wird." Das gehört zu den "Positionen der Volkssolidarität zur Verbesserung der Ausbildung in der Pflege und Einführung einer Pflegeberufe-Reform", die der Bundesvorstand des Verbandes Anfang April 2014 verabschiedet hat.
Stellungnahme (PDF-Datei)