Volkssolidarität


Bundesverband e.V.

Pressemitteilungen Bundesverband

08.02.2017

Altersarmut muss verhindert statt verharmlost werden

„Die Zahl von rund sechs Millionen Bürgerinnen und Bürger, die von Altersarmut bedroht sind, ist alarmierend und darf nicht mehr verharmlost werden.“ Dies erklärte der Präsident der Volkssolidarität, Dr. Wolfram Friedersdorff, angesichts der gemeldeten neuesten Daten des Europäischen Statistikamtes Eurostat. „Es handelt sich auch nicht mehr um vermeintliche Horrorszenarien für die Zukunft, sondern um einen nicht hinnnehmbaren Zustand schon heute. Es ist an der Zeit, dass die Regierung auch Armut im Alter wirksam bekämpft.“

weiterlesen