Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität
Unser neuer Standort in der Storkower Straße 111. Foto: Volkssolidarität Berlin 2017

Wir ziehen um!

Zentrale der Berliner Volkssolidarität zieht in die Storkower Straße

Bei der Berliner Volkssolidarität werden die Kisten gepackt. In der kommenden Woche zieht die  Zentrale der Berliner Volkssolidarität in die  die Storkower Straße 111 in 10407 Berlin-Prenzlauer Berg um. Im Ergebnis des Umzugs sind dann die Landesgeschäftsstelle, die Kinder- und Jugend gGmbH der Volkssolidarität, die Sozialdienste der Volkssolidarität gGmbH und die Dienstleistungsgesellschaft der Volkssolidarität an einer Adresse vereint. Die Wegbeschreibung  und unseren neuen Erreichbarkeiten finden Sie hier.

weiterlesen
Ein Teil des Teams der Volkssolidarität vor dem Start. Foto: Mario Zeidler

Laufen, Walken und Sketen mit Rekordbeteiligung

Volkssolidarität beim 16. Berliner Firmenlauf dabei

Die Volkssolidarität ist wieder beim Berliner Firmenlauf am 21. Juni am Start gewesen. Vom Brandenburger Tor aus führte die 5,5 km lange Strecke rund um den Tiergarten bis zum Ziel auf der Straße des 17. Juni. Im Team liefen rund 30 Kolleginnen und Kollegen aus dem Landesverband und der Kinder und Jugend gGmbH mit. Unsere Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit über 17.000 Aktiven und annähernd 1.100 Unternehmen gab es auch dieses Jahr wieder eine Rekordbeteiligung zu verzeichnen!

weiterlesen
Diskussionsrunde im "Ratz-Fatz" in Treptow-Köpenick. Fotos: Mario Zeidler

Wählerforum mit Direktkandidaten

Diskussionsrunde im "Ratz-Fatz" für den Wahlkreis Treptow-Köpenick

Die Volkssolidarität Treptow-Köpenick hatte gemeinsam mit dem Kreisverband des VdK und der Seniorenvertretung des Bezirkes zum Wählerforum am 13. Juni ins Kulturzentrum Schöneweide „Ratz-Fatz“ eingeladen. Vier Direktkandidaten des Wahlkreises Treptow-Köpenick hatten zugesagt: für die FDP Ralf Henze, für Bündnis 90/Die Grünen Erik Marquardt, für die SPD Matthias Schmidt und für Die Linke Gregor Gysi. Moderiert wurde der Nachmittag von Thomas Fritzsche, Bezirksvorsitzender der Volkssolidarität in Treptow-Köpenick.

weiterlesen
Elke Breitenbach, Dr. Wolfram Friedersdorff, Heidi Knake-Werner (v.l.) Fotos: Mario Zeidler

Tag der Volkssolidarität auf der IGA in Berlin

Buntes Rahmenprogramm auf zwei Bühnen und an vielen Ständen

Am Pfingstsamstag fand das große Fest der Volkssolidarität auf der Internationalen Gartenausstellung in Berlin-Marzahn statt. Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller traten Künstler wie Uschi Brüning, das Capital Dance Orchestra, die Puppetmastaz oder die Artistokraten auf. Außerdem gab es Chormusik, ein großes Kinderprogramm und vieles mehr. Wenn auch das Wetter nicht richtig mitspielte, den Gästen gefiel das abwechlungsreiche Programm. Foto: Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Dr. Wolfram Friedersdorff, Präsident der Volkssolidarität und Heidi Knake-Werner, Vorsitzende des Berliner Landesverbandes (v.l.) bei der Eröffnung. Mehr Fotos finden Sie hier.

weiterlesen
André Lossin vertritt die Volkssolidarität im Lichtenberger Gesundheitsbeirat. Foto: Volkssolidarität Berlin 2017

Volkssolidarität sitzt im Lichtenberger Gesundheitsbeirat

Fachgremium berät den Bezirk in strategischen Gesundheitszielen

Landesgeschäftsführer André Lossin sitzt als Vertreter der Volkssolidarität Berlin im neu gegründeten Lichtenberger Gesundheitsbeirat. Gesundheitsstadträtin Katrin Framke hat das Fachgremium am 31. Mai 2017 gegründet. Es soll den Bezirk bei der Festlegung und Umsetzung von Gesundheitszielen beraten.

weiterlesen
Malaga: Gruppenfoto mit Pablo Picasso. Fotos: Mario Zeidler

Andalusiens Schätze erleben

Frühlingstreffen 2017 der Volkssolidarität an der sonnenverwöhnten Mittelmeerküste von Malaga

Jutta und Klaus Mehlan verreisen häufig und gern. Kein Wunder also, wenn die beiden Mitglieder der Volkssolidarität aus Hohenschönhausen schon seit Jahren sozusagen zu den Stammgästen bei den jährlichen Frühlingstreffen des Verbandes gehören und dabei viele Länder ringsum in Europa kennen gelernt haben. Diesmal ging es ins sonnige Andalusien. „Der Affenfelsen von Gibraltar oder die Tour in die Berge zur weißen Stadt Mijas haben uns sehr gefallen“, schwärmt Jutta Mehlan. Aber eigentlich möchte sie nichts herausheben, denn die Reise war insgesamt gelungen, abwechslungsreich und äußerst interessant.

weiterlesen
Staatssekretärin Barbara König (2.v.r.) in der Kontaktstelle. Foto: Mario Zeidler

Besuch in der Kontaktstelle PflegeEngagement

Parlamentarier informierten sich in Einrichtung der Volkssolidarität

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Friedrichshain-Kreuzberg begrüßte am 24. April Staatssekretärin Barbara König von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Mitarbeiterinnen der Senatsverwaltung sowie zahlreiche Mitglieder des Ausschusses für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation vom Abgeordnetenhaus von Berlin zu einem Informationsbesuch.

weiterlesen
Margit Gottstein überreicht die Urkunde André Lossin Foto: Mario Zeidler

Volkssolidarität im Bündnis gegen Homophobie

Staatssekretärin Margit Gottstein überreichte Mitgliedschaftsurkunde

Die Berliner Volkssolidarität ist Mitglied im Bündnis gegen Homophobie. Am 23. Mai überreichte Staatssekretärin Margit Gottstein die Mitgliedschaftsurkunde an Landesgeschäftsführer André Lossin anlässlich des Bündnistreffens in den Räumen des Seniorenheimes "Alfred Jung" der Volkssolidarität. Durch ihre Mitgliedschaft leistet die Volkssolidarität einen Beitrag gegen Homophobie bzw. homophobe Tendenzen in der Gesellschaft und fördert Respekt und Anerkennung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen.

weiterlesen