Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Gemeinsames Sommerfest in Unterkünften für Geflüchtete

Fest im Rahmen des Berliner Freiwilligentages

Am 08.09.2017 fand im Rahmen des Berliner Freiwilligentages auf dem Gelände der Unterkünfte Bitterfelder Str. 11/13 in Zusammenarbeit mit der Unterkunft vom EJF das diesjährige Sommerfest statt. Diese Feierlichkeit war ein Dankeschön an alle Unterstützer und ehrenamtlichen Helfer, die uns in der vergangenen Zeit treu zur Seite gestanden haben. Zahlreiche Partner beteiligten sich mit einem Beitrag oder einer "Mit-mach-Aktion". Auch unsere Kleinsten hatten sehr viel Spaß, der Polizeiabschnitt 62 stellte ein Polizeiauto zur Verfügung,

 

 

Die Mädchen wurden zu Feen oder Prinzessinnen geschminkt, die Jungs zu Supermännern oder Indianern. Auch das Bühnenprogramm war sehr gut besucht. Nach den Ansprachen der beiden Einrichtungsleiter Frau Zavaree (EJF) und Herrn Avena (VS) wurden von einer Ortsgruppe der Volkssolidarität Marzahn-Hellersdorf feierlich an die Einschulungskinder "Zuckertüten" überreicht.

Unsere Partner stellten Ihre Projekte vor. Im Rahmen der Aktion " Mini Decki" wurde jedem Kind eine handgefertigte Kuscheldecke überreicht (Ziel des Projektes ist es, dass jedes Flüchtlingskind eine Decke erhält, die Trost und Geborgenheit vermittelt. Bisher wurden über 10.000 Stück verschenkt). Weitere Projekte wurden vorgestellt. Die Sängerin "Karla" und der DJ "Masih" sorgten für die musikalische Unterhaltung. Eine Kindergruppe gab einen kleinen Einblick in die Welt des Judo Sports.

Für das leibliche Wohl war Dank fleißiger Helfer auch bestens gesorgt. Unsere Bewohner und zahlreiche Mitarbeiter backten Kuchen und kochten Gerichte aus Ihren Heimatländern. Ein großes Dankeschön geht an unseren Caterer, "Restaurant Tabbouleh", er versorgte uns mit warmen Speisen und für den großen Durst gab es Getränke. Der Dank gilt ebenfalls der Bäckerei Feihl in der Wolfener Straße. Sie versorgte uns mit leckerem Kuchen und Brot.

Über die zahlreichen Besuche haben wir uns sehr gefreut. Unter anderem haben uns die Bundestagsabgeordnete Petra Pau und der Geschäftsführer der Volkssolidarität André Lossin besucht. Über den Besuch der Ortsgruppenvorsitzenden einzelner Ortsgruppen haben wir uns ebenfalls sehr gefreut.