Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Das Seniorenheim in Marzahn

Vertrauen, Zuwendung und menschliche Nähe bestimmen den täglichen Umgang unserer Mitarbeiter mit den Bewohnern. Um auch in schwierigen Zeiten ein Höchstmaß an seelischem Wohlbefinden zu erreichen, gehen wir jederzeit persönlich auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner ein.

 

Unser Seniorenheim bietet 126 Bewohnern in modernen Ein- und Zweibettzimmern ein liebevolles Zuhause. Für bis zu 31 psychisch behinderte Menschen besteht die Möglichkeit der Unterbringung in Wohngruppen.

Aufenthalts- und Speiseräume sowie eine Ergotherapie und moderne Pflegebäder auf jeder Etage bieten Möglichkeiten einer individuellen Pflege und Betreuung.

 

 

 

Alle Zimmer verfügen über:

  • einen Schwesternruf
  • einen Fernsehanschluss
  • einen Telefonanschluss
  • eine Sanitärzelle
  • einen kleinen Flur
  • einen Balkon

 

Selbstverständlich können unsere Bewohner ihr Zimmer mit den eigenen Möbeln ausstatten, auf Wunsch stehen auch Hausmöbel zur Verfügung.

Unsere eigene Küche bietet täglich Wahlessen inklusive Schonkost und Diät und wird jedem Geschmack und Appetit gerecht.

Die Haltung von kleineren Haustieren ist nach Absprache möglich.

Eine Cafeteria sowie ein großer und liebevoll gepflegter Garten laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Zur individuellen Freizeitgestaltung steht unseren Bewohnern ein Clubraum zur Verfügung. Sie können sich auch gerne einen Frisör oder eine Fußpflege zum Verwöhnen ins Haus kommen lassen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses stehen für weitere Auskünfte selbstverständlich zur Verfügung. Eine Hausbesichtigung ist jederzeit möglich.

 


Flyer

 

 

______________________________________________________________________________

Das Seniorenheim in Marzahn ist eine Einrichtung der Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH.


Nach oben