Volkssolidarität


Berliner Volkssolidarität

Das Seniorenheim Helmut-Böttcher-Haus in Hohenschönhausen

Am Rande von Hohenschönhausen und nicht weit entfernt vom alten Dorfkern Wartenbergs, verbindet unser Seniorenheim die Annehmlichkeiten eines großen Wohnviertels mit der Ruhe des Stadtrandes.

Eine Apotheke, eine Reinigung, eine Post, eine Sparkasse, mehrere Arztpraxen und verschiedene gastronomischen Einrichtungen sind problemlos zu erreichen.

Zum Haus gehört ein liebevoll gepflegter Garten, der zu langen Spaziergängen und zum gemütlichen Verweilen einlädt.

Über 162 Bewohner finden in unserem, vollständig sanierten und modernisierten Seniorenheim ihr ganz persönliches Zuhause. Wir verfügen über vollstationäre Pflegeplätze in 122 Einzelzimmern und 20 Zweibettzimmern mit integriertem Sanitärbereich. Sie sind komplett möbliert und verfügen jeweils über eine Notrufanlage, einen TV- und einen Telefonanschluss. Auf Wunsch können unsere zukünftigen Bewohner gerne eigene Einrichtungsgegenstände mitbringen.

In Absprache mit unserer Heimleitung darf auch Ihr geliebtes Haustier bei uns mit einziehen.

Unsere gemütlichen Tages - und Aufenthaltsräume sowie die gut ausgestatteten Pflegebäder, bestückt mit modernen Hydraulikwannen mit Lifter auf jeder Ebene, komplettieren die Voraussetzungen qualitätsgerechter, individueller Pflege und Betreuung.

Um dem Geschmack und dem Appetit jedes Bewohners gerecht zu werden, bieten wir ein abwechslungsreiches Speisenangebot in einer täglichen Menüauswahl.

Darüber hinaus befinden sich in unserem Haus eine Cafeteria sowie ein Frisör und zur weiteren individuellen Behandlung eine medizinische Fußpflege und eine Physiotherapie.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses stehen Ihnen für weitere Auskünfte gern zur Verfügung.


 





Das Helmut-Böttcher-Haus ist eine Einrichtung der Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH.

Nach oben