Volkssolidarität


RV Altmark

Die Tanzgruppe "Fröhlicher Tanzkreis" hat bereits im Oktober 2001 mit dem Tanzen begonnen. Ab Januar 2002 wurde die Gruppe dann aber von Frau Sigrid Scholz übernommen, die seitdem als Gruppenleiterin fungiert.

Einer der ersten Tänze war der Tanz "der fröhliche Kreis", woraus dann auch der spätere Gruppenname "Der fröhliche Tanzkreis" entstanden ist.

Derzeit besteht die Gruppe aus etwa 18 - 20 tanzfreudigen Seniorinnen im Alter von 49 bis 80 Jahren, die sich jeden Donnerstag in der Zeit von 9:00 bis 10:30 Uhr zur Tanzprobe treffen.

Getanzt werden Seniorentänze des Bundesverbandes Bremen sowie eigene Choreographien. Entsprechend der verschiedenen Tänze werden auch die unterschiedlichen Kostüme ausgewählt.


Auftritte

  • der erste Auftritt fand 2002 auf der Delegiertenversammlung der Volkssolidarität statt
  • im Rahmen von Veranstaltungen der Volkssolidarität
  • auf Stadtfesten der Stadt Salzwedel
  • 2009: als Statisten für die Sendung "Schau ins Land" vom MDR mit alten Kostümen
  • bei Veranstaltungen von Mitgliedergruppen
  • gemeinsame Tanznachmittage mit benachbarten Tanzgruppen
  • Seniorentanztreffen